Eltern

Betreten des Schulgebäudes

Bitte betreten Sie aus Sicherheitsgründen während des Unterrichts nicht das Schulgebäude. Nehmen Sie ihr Kind vor dem Gebäude in Empfang. Dies fördert die Selbständigkeit der Kinder.

Elternabend – Klassenpflegschaftssitzung

Mitglieder der Klassenpflegschaft sind die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Klasse sowie alle Lehrkräfte, die in der Klasse regelmäßig unterrichten. Die Klassenpflegschaft tagt mindestens einmal im Schulhalbjahr. Beim Elternabend werden Themen besprochen, die die ganze Klasse betreffen. Die anwesenden Eltern wählen den/die Klassenelternvertreter/in und dessen/deren Stellvertreter/in.

Elternbeirat

Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern der Schüler und Schülerinnen einer Schule. Das Gremium besteht aus den gewählten Elternvertreter/-innen aller Klassen. Die Elternbeiräte organisieren u. a. die Elternabende/Klassenpflegschaften und laden dazu ein, fördern die Anteilnahme der Eltern am Leben und an der Arbeit der Schule oder leiten Wünsche und Anregungen aus Elternkreisen, die über den Einzelfall hinaus von Bedeutung sind, an die Schule weiter.

Informationen unter www.elternstiftung.de

Gesundes Pausenfrühstück

Ein gesundes Schulfrühstück besteht aus Brot, etwas Obst oder Gemüse und einem wenig zuckerhaltigen Getränk. Vermeiden Sie bitte Trinkpäckchen, koffeeinhaltige Getränke und Süßigkeiten.

Weitere Infos unter www.ernaehrung-bw.info.de

Klassenkasse

Die Elternschaft einer Klasse kann beschließen, eine Klassenkasse einzurichten. Der Klassenlehrer oder der Elternbeirat verwaltet die Gelder. Sie dienen dazu, Anschaffungen für die Klasse zu tätigen, die aus dem Schuletat nicht bestritten werden können.

Parken

Frische Luft und Bewegung tut gut. Ihr Kind sollte den Schulweg zu Fuß zurücklegen.
Falls Sie mit dem Fahrzeug die Schule besuchen müssen, beachten sie, dass die Lehrerparkplätze nicht benutzt werden dürfen. Bitte benutzen Sie die umliegenden Parkplätze.

Schulkonferenz

In der Schulkonferenz sind neben der Schulleitung zwei Lehrkräfte, die/der Eltern-beiratsvorsitzende und ein Mitglied des Elternbeirates vertreten. Die Schulkonferenz ist das „gemeinsame Organ“ der Schule. Sie hat die Aufgabe, das Zusammenwirken von Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern zu fördern, bei Meinungsverschiedenheiten zu vermitteln sowie über Angelegenheiten, die für die Schule von wesentlicher Bedeutung sind, zu beraten und gegebenenfalls zu beschließen. Die Rechte und Zuständigkeiten der Schulkonferenz sind in § 47 Schulgesetz definiert.