Erntedank 2020

Wie in den vergangenen Jahren brachten die Schüler auch dieses Jahr ihre Erntegaben bis zum 30. September mit in die Schule. Die verschiedenen Klassen gestalteten mit ihren Religionslehrern Pfarrer Hering, Frau Nitsche, Frau Ulrich  und Frau Langer wieder ein wunderschönes Erntedankbodenbild aus frischem Obst und Gemüse. Weiterlesen

Einschulungsfeier in der Grundschule im Löscher

Am Donnerstag, den 17.09.20 war in der Löscherschule die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler.

Aufgrund der aktuellen Situation fand der Gottesdienst in der Kirche und die anschließende Feier in der Schule für die Klassen 1a und 1b getrennt statt. Die Klassen 3 und 4 hatten die Aula mit gezeichneten Willkommens-Plakaten und selbstgemalten Schultüten-Girlanden geschmückt. Weiterlesen

Möglingen, den 6. Juni 2021

Wir freuen uns morgen wieder auf alle Schülerinnen und Schüler!

(Bedingungen s. Elternbrief)

Möglingen, den 20. Mai 2021

Liebe Eltern,

bei gleichbleibender Infektionslage (Inzidenzwert unter 100) werden wir direkt nach den Pfingstferien also ab Montag, den  7. Juni 2021, mit Regelunterricht unter Pandemiebedingungen starten, d.h. es wird dann wieder Unterricht für alle stattfinden. Es wird keine Abstandspflicht im Klassenzimmer mehr geben, für alle besteht jedoch weiterhin Masken- und Testpflicht. Bitte denken Sie daran, die Einverständniserklärung zum Testen unterschrieben mitzugeben, falls dies noch nicht geschehen ist. Ohne Einverständnis besteht Betretungsverbot, d.h. Ihr Kind darf nicht in die Schule kommen.

Informationen zum Unterricht:

– Es findet Unterricht nach Stundenplan statt.

– Sportunterricht: darf bei guter Wetterlage  im Freien ohne Maske stattfinden.

– Religionsunterricht erhält jede Klasse einzeln und daher nur eine Stunde pro Woche.

Bitte nicht vergessen: Die eingeführten Abstands- und Hygienemaßnahmen sind weiterhin gültig: Morgendlicher Treffpunkt auf dem Schulhof, getrennte Eingangs- und Pausenbereiche, versetzte Pausenzeiten, regelmäßiges Lüften im gesamten Gebäude, Hände waschen und desinfizieren etc. Bitte wiederholen Sie die gültigen Hygiene-Regeln nochmals mit Ihren Kindern.

Präsenzpflicht / Krankheit: Nach Vorgabe des Ministeriums ist die Präsenzpflicht nach wie vor ausgesetzt. Wer sein Kind aus Sorge zu Hause lassen möchte, kann dies weiterhin tun. Bitte stimmen Sie sich in einem solchen Falle eng mit der Klassenlehrkraft ab. Das Fernbleiben vom Unterricht bei Krankheit bitten wir wie gewohnt morgens rechtzeitig vor Unterrichtsbeginn telefonisch zu melden!

Achtung: Wir Schulen bekommen die finale Erlaubnis die Schulen zum Regelunterricht unter Pandemiebedingungen zu öffnen vom Landrat erst samstags, den 5. Juni 2001. Die Genehmigung wird nur erteilt, wenn der Inzidenzwert fünf Werktage inkl. einen Übergangstag vor Schulbeginn unter 100 bleibt!

Sollte sich an unserer Planung etwas ändern, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Bitte schauen Sie sonntagabends unbedingt auf unserer Homepage nach.

Wenn wir nicht öffnen dürfen, starten wir wieder mit Wechselunterricht mit der Gruppe 1. Gruppe 2 muss dann wie gewohnt montags ihre Materialien abholen.

Wir wünschen Ihnen aber nun erst einmal erholsame und schöne Pfingstferien!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

K. Durben & H. Röske

Rektorin          Konrektorin

Ab dem 19. April gilt eine Testungspflicht für alle am Schullalltag beteiligten Personen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind das entsprechende Formular Anlage2b_Vordruck Erklärung (1) ausgedruckt und ausgefüllt mit in die Schule (S. 5-7).

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit herzlichen Grüßen

Katja Durben & Heike Röske

 

Möglingen, den 19. März 2021

Liebe Eltern,

die Landesregierung Baden-Württemberg hat sich aufgrund der dynamischen Infektionslage und der steigenden Infektionszahlen bei Kindern und Jugendlichen dazu entschieden ab kommendem Montag die Maskenpflicht auch für Grundschüler einzuführen.

Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske gilt für Lehrkräfte sowie für Schülerinnen und Schüler. Die Maskenpflicht gilt im und außerhalb des Unterrichts. In einer Übergangsphase können die Schülerinnen und Schüler auch Alltagsmasken tragen, wenn kurzfristig keine medizinischen Masken für Kinder beschafft werden können.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

K. Durben & H. Röske & Kollegium der Grundschule im Löscher

Rektorin        Konrektorin