Wir woll`n euch begrüßen …

… und machen das so – hallo!“ Mit diesem Lied startete die Schulaufnahmefeier an der Grundschule im Löscher am Donnerstag, den 17.September 2015. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Maria trafen die neuen Erstklässler –ausgestattet mit Schulranzen und voller Schultüte- in der Aula der Löscherschule ein.Dort wurden sie von Schulleiterin Frau Durben und Gesamtelternbeirat Herrn Brandt herzlich begrüßt und an der Löscherschule willkommen geheißen. Daraufhin zeigten die Zweitklässler ein buntes Programm mit einem kleinen Theaterstück, einem Gedicht und einem weiteren gemeinsamen Lied. Für ihre sehr gelungene Darbietung wurden sie mit viel Applaus belohnt. Vielen Dank an alle Zweitklässler und ihre Lehrerinnen – die vielen Proben haben sich gelohnt. Im Anschluss an die Feier durften die Klassen 1a und 1b mit ihren beiden Klassenehrerinnen in ihr Zimmer gehen und erhielten dort ihre erste Unterrichtsstunde. Währenddessen konnten es sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen in der Turnhalle gut gehen lassen. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Eltern der Zweitklässler für die Organisation der Bewirtung. Nach der Unterrichtsstunde konnten die frischgebackenen Löscherkinder noch den Schulhof erkunden, um dann zu Hause endlich die Schultüte zu öffnen.