Weihnachtswerkstatt in der Löscherschule

Am Dienstag, 26. November war es endlich wieder soweit: Die Kinder der Grundschule im Löscher durften sich einen ganzen Schulvormittag lang beim Basteln für die Advents- und Weihnachtszeit austoben. In den Klassenzimmern und auch in den Räumen des Horts wurde an diesem Tag weder gerechnet, gelesen, noch geschrieben. Stattdessen konnten die Kinder Fensterbilder, Weihnachtskarten, verschiedene Anhänger, Geschenkkartons und vieles mehr basteln. Auch die Weihnachtsbäckerei war geöffnet, so dass die Kinder nach Herzenslust backen konnten und es im ganzen Schulhaus herrlich duftete. In der Schulkindbetreuung stellten die Kinder schokoladige Obstspieße her.
Am Ende des Vormittags wurde das Schulhaus mit dem Selbstgebastelten wunderschön weihnachtlich geschmückt. Rechtzeitig vor den Ferien dürfen die kleinen Kunstwerke dann mit nach Hause genommen und vielleicht zu Weihnachten verschenkt werden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Helferinnen, durch die ein solcher Schulvormittag umgesetzt werden konnte.