Vom Karies und Zähneputzen

Am 7.7.17 ist die Frau von der Jugendzahnpflege Fr.Strama zu uns in die Klasse 3a gekommen. Als aller erstes hat sie uns gefragt, wie Karies entsteht. Natürlich wussten die meisten wie Karies entsteht. Wenn wir Süßigkeiten – zum Beispiel Schokolade – essen und nicht abends die Zähne putzen, hängen Essensreste noch an den Zähnen dran.

 

Das lockt Bakterien an. Danach hat Fr.Strama uns ein lilanes Farbmittel gegeben und uns auf die Zähne geschmiert. Wenn es immer noch lila ist, heißt es, dass man diesen Zahn noch mal gut putzen muss. Dann hat sie uns Zahnbürsten geschenkt. Am Ende haben wir mit den  neuen Zahnbürsten unsere Zähne richtig geputzt.  Es war sehr schön. Danke Frau Strama.
Viele Grüße von Carina, Klasse 3a