Sporttag 2014

Am 3. Juni sind wir zur Stadionhalle gelaufen und hatten unseren Sporttag. Zu Beginn liefen wir eine Runde zum Aufwärmen um den Sportplatz. Danach mussten wir zu der Station „Weitsprung“.Anschließend hatten wir 20 min Pause. Nun mussten wir sprinten. Gleich darauf ging es zu der Station „Weitwurf“. Danach hatten wir noch einmal ca. 35 min Pause. Wir konnten beim Verpflegungsstand der Klassen 3 Eis, Brezeln, Wassermelonen, Apfelschorle, Muffins, Brötchen und Schlümpfe kaufen. Hmmmm war das lecker und hat gut getan! Nach einiger Zeit mussten wir nebenan ein Völkerballturnier spielen. Die Klasse 4b hat alle Spiele gewonnen. Das Völkerballturnier hat uns am meisten Spaß gemacht. Nach dem Völkerballturnier hatten wir frei. Um 12.10 Uhr gingen wir zufrieden und müde nach Hause.


Vianne G. und D. Blank, 4b