Nistkästen gebaut

In den vergangenen Wochen wurde in der Löscherschule fleißig gebohrt und gehämmert. „Klopf, klopf, klopf…“ –  so hörte man es durch das ganze Schulhaus hallen, denn die Klassen 4a und 4b durften in Kleingruppen Nistkästen bauen.Unter Anleitung von Hausmeister Herrn Köhler ging es gut voran: Der Boden, die Seitenwände und das Dach wurden zusammengenagelt und mit Dachpappe versehen. Nach Abschluss der Arbeiten und einem gemeinsamen Gruppenfoto durfte jeder Schüler seinen Nistkasten mit nach Hause nehmen. Wir hoffen, dass die Nistkästen in den Möglinger Gärten gute Plätze finden… Die Schüler/innen der letztjährigen 4.Klassen haben erzählt, dass in ihren Nistkästen schon viele Vögel ihre Nester gebaut haben.
An dieser Stelle ein Dankeschön an Herrn Klumpp von der Gemeinde Möglingen für die Besorgung des Materials und ebenso an die Schreinerin Andrea, die die Bretter für alle Schüler so fleißig zu gesägt hat. Danke ebenfalls an Herrn Köhler, der alle Schüler mit viel Zeit und Geduld unterstützt hat und an Frau Klein und Frau Langer, die das Projekt begleitet haben. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.