Natur erforschen mit dem Ökomobil

Am Freitag den 11.10. kam das Ökomobil für unsere Klasse zum Leudelsbach. Mit Sieben und Schalen ging es dann in den Bach, um Wassertiere zu fangen. Im Ökomobil, das im Inneren wie ein kleines Klassenzimmer aussieht, konnten wir die eingefangenen Tiere mit Lupen, Mikroskopen und Bestimmungsheften untersuchen. Es gab Eintagsfliegenlarven, Flohkrebse, Wasserschnecken, Kugelmuscheln, Hakenkäfer und sogar einen Schneckenegel, der seine Babys transportierte. Wir hätten nicht gedacht, dass so viele verschiedene Tiere im Leudelsbach leben. Am Schluss wurden alle Wassertiere wieder in den Bach gebracht.

Vielen Dank an Herrn Paech vom Ökomobil Stuttgart und an die Gemeinde Möglingen für die Stellplatzreservierung!

Die Klasse 2b der Grundschule im Löscher