Medienpädagogik

Am Montag, den 11.02.19 und Dienstag, den 12.02.19 haben die Schüler der 4. Klassenstufe den Surfschein bei Silvia Bösl, freie Referentin beim LMZ, erworben. Die Schüler  lernten  verschiedene altersgerechte Suchmaschinen kennen wie fragfinn.de, blinde-kuh.de  und helles-koepfchen.de. Im Anschluss durften sie praktisch üben, indem Sie bestimmte Begriffe recherchieren durften. Besonders interessant war die Frage nach der Sicherheit der Passwörter. Die Schüler probierten viele Passwörter aus und erfuhren wie sie  sichere Passwörter erstellen können. Zudem gab es viele hilfreiche Tipps zum sicheren Chatten und zum Datenschutz. Wir bedanken uns bei Frau Silvia Bösl für die lehrreichen Vormittage im Rahmen des Programms 101 Schulen. Das Programm ist Teil der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg und wird vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg im Auftrag des Staatsministeriums Baden-Württemberg  durchgeführt. Das Ziel der breit angelegten Initiative der Landesregierung ist es, die IT- und Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehungsverantwortlichen im Land zu stärken. Träger sind neben der Medien und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und das Landesmedienzentrum  (LMZ). Näheres hierzu finden sie auf http://www.lmz-bw.de/landesmedienzentrum/programme/101-schulen.html

Schulsozialarbeit Löscherschule