Lizzie and the Pirate – Ein Theaterstück in englischer Sprache

Am 24. April 2012 wurde das Theaterstück „Lizzie and the Pirate“ für die Dritt- und Viertklässler der Hanfbachschule und der Löscherschule im Bürgerhaus aufgeführt.
„Lizzie and the Pirate“ ist ein lustiges und spannendes Piratenabenteuer. Der ängstliche Captain Porridge wurde von Marc gespielt und die wagemutige Lizzie von Emily. Lizzie liebt ihr Buch über Piraten. Im Traum erlebt sie als Piratin an Bord des Schiffes von Captain Porridge viele tolle und spannende Abenteuer. In einer Szene wollte Captain Porridge und Lizzie auf eine Burg, um einen Schatz zu holen. Doch der ängstliche Porridge blieb auf dem Schiff. Lizzie ging alleine auf die Burg. Dort gab es Geister, Skelette, Katzen, Schlangen, Spinnen und Vampire. Da verließ auch Lizzie der Mut. Aber nachdem sie noch weitere Abenteuer erlebt hatten, fanden sie schließlich einen Schatz.

Nach der Vorstellung konnten die Zuschauer noch Fragen auf Englisch stellen.
Wir fanden das Stück sehr unterhaltsam und witzig. Es war sehr lustig, weil auch das Publikum in das Stück mit einbezogen wurde.

Max Kiefer und Tom Horner
Klasse 4b der HBS