Klassenausflug der Klasse 3a in die neue Stadtbücherei

Am Donnerstag den 25.10.18 sind wir in die Möglinger Bibliothek gegangen. An der Tür hat uns Frau Benz, eine nette Dame, empfangen.. Sie hat uns die neuen Räumlichkeiten gezeigt. Ganz toll waren die Sitzecken mit den großen Kissen. Dort kann man in aller Ruhe lesen. Neu ist auch der Getränkeautomat, wo man sich Kaffee, Kakao oder Tee nehmen kann. Wir Schulkinder hatten die Möglichkeit Bücher auszusuchen und zu lesen oder Gesellschaftsspiele zu spielen. Frau Benz las uns anschließenden noch eine lustige Geschichte vor. Bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten, teilte Frau Benz die neuen Büchereiausweise aus. Das war ein interessanter Vormittag in der Bibliothek.
Max, 3a

Der Büchereiausflug der Klasse 3a
Am 25.10.2018 sind wir mit der Klasse nach dem Sportunterricht zur Bücherei gelaufen. Da waren ganz viele Bücher,CDs und andere tolle Sachen. Die Bücherei hatte auch ein Café. Ich habe mir 3 Bücher und eine CD ausgeliehen. Auf dem Rückweg sind wir auch gelaufen. Uns hat es ganz viel Spaß gemacht.
Defne, 3a

Bibliothek Spaß
Heute haben wir in der Biblothek einen Besuch gemacht. In der Bibliothek hat es sehr viel Spaß gemacht. Mit unserer Klasse 3a haben wir Spiele gespielt und Bücher gelesen. Wir hatten sehr viel Spaß. Wir haben sehr viele Bücher ausgeliehen.
Harout,3a

Besuch in der neuen Bücherei
Am 25.10.2018 war die Klasse 3A mit Frau Röske in der neuen Bücherei. Sie befindet sich jetzt in der Furtbachschule in Möglingen.Es war schön, mit der ganzen Klasse zur Bücherei zu gehen. In der neuen Bücherei ist es sehr schön und gemütlich.
Wir haben eine Führung von Frau Benz bekommen. Dort gibt es: Bücher, Videos, Hörspiele, Computerspiele, Brettspiele, Zeitschriften. In einer Ecke kann man essen und trinken, und es gibt auch einen Automaten, wo man sich einen Kakao und Kaffee kaufen kann.Wir danken Frau Benz und ihrem Team.
Liebe Grüße euer Alexander, 3a

Das Abenteuer in der Bücherei
Am 25.10.2018 ist die Klasse 3a zu der Bücherei gegangen. Der Weg zu der Bücherei war nicht lang. Als wir in die Bücherei kamen, hat uns eine Bibliothekarin erklärt welche Arten von Büchern es in der Bücherei gibt. In der Bücherei gib es Spiele, Computerspiele und Filme. In der Bücherei gab es auch einen Computer, der konnte Bücher suchen. Es gab zwei Bücher-Abteilungen, Bücher für Erwachsene und Bücher für Kinder. Fast alle Kinder haben sich Bücher ausgeliehen. Als wir zur Schule zurückgehen mussten, hat es angefangen zu regnen, aber in jeder Situation haben wir Ideen. Wir hatten die Bücher in 2 Taschen gelegt und andere Bücher waren bei unserer Lehrerin und den Studentinnen in den Rücksäcken. Das war ein schöner Tag.
Von Nikita, 3a

Die Klasse 3a war in der Bücherei
Wir waren in der Bücherei. Am Anfang wurden wir empfangen. Danach wurde uns erklärt, wie der Computer funktioniert. Dann durften wir frei lesen. Aber dann hat Frau Benz uns eine schöne Geschichte vorgelesen. In der ging es um einen großen,dicken Elefanten und um eine kleine Maus. Sie waren beste Freunde, aber dann stritten sie sich, weil die Maus den Elefanten beleidigt hat. Am Ende vertragen sie sich wieder, weil der Elefant die Maus aus einer gefährlichen Lage rettet. Es war voll cool und interessant.
Euer Jonathan, 3a

dig