Ihr geht jetzt zur Schule …

So sangen die Kinder der zweiten Klassen um unsere 49 Schulanfänger an der Löscherschule willkommen zu heißen. Die Kinder der 2a und 2b mit Frau Ulrich und Frau Bader gestalteten die Schulaufnahmefeier, die am vergangenen Freitag um 15.30 Uhr in der Aula stattfand.
Anschließend wurden die „Neuen“ und alle Gäste herzlich von unserer Schulleiterin Frau Durben begrüßt.

Ob nun ein Löwe, ein Rasenmäher, ein Schnittlauch oder ein Kind in die
Schule geht – die Aufgaben und Herausforderungen sind enorm vielfältig:
Brüllen und schleichen, schneidig blinken und stinken, sich recken und auf dem Butterbrot schmecken oder aber lesen, schreiben und rechnen lernen.
Doch das Allerwichtigste ist es – darin waren sich alle einig – Freude und Spaß am Lernen zu haben.

Mit dem Spielstück „Der Kasper brütet etwas aus“ endete die Feier und
alle Erstklässler durften mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Mares-Müller und Frau Zaiger-Ebert in ihre Klassenzimmer gehen und ihre erste richtige Schulstunde erleben. Die Gäste wurden währenddessen bei strahlendem Sonnenschein von den Eltern der Zweitklässler mit Kaffe und Kuchen bewirtet. Ein dickes Dankeschön an alle mitwirkenden Helferinnen und Helfer und natürlich auch an die Kinder!

Wir wünschen allen Schulanfängern mit ihren Familien einen gelungenen
Start an der Löscherschule!