Feuerwehrbesuch am 24.7.2018

Die Klasse 4a der Löscherschule besuchte in der letzten Schulwoche die freiwillige Feuerwehr in Möglingen. Als wir bei dort ankamen, begrüßte uns Marcel Münchow (Gerätewart)und Markus Giek (Feuerwehrkommandant). Beide arbeiten freiwillig bei der Feuerwehr und gehen noch einem anderen Beruf nach. Sie hatten sich freundlicherweise extra, trotz der Hitze, für uns freigenommen. Dann durfte jeder einmal die schwere Feuerwehrausrüstung anziehen. Ein richtiger Feuerwehrmann hat im Ernstfall nur wenig Zeit zum Anziehen. In der Ausrüstung war es sehr heiß.

dav

dav

sdr

sdr

Anschließend wurden uns die Feuerwehrautos gezeigt. In den Feuerwehrautos gab es viel Interessantes zu entdecken wie zum Beispiel: verschiedene Schläuche, ein Falltuch, Anschlüsse, Pedalschere und unterschiedliches Werkzeug.

Danach durften wir im Einsatzwagen Platz nehmen. Dort gab es verschiedene Sitze. Auf den einen Plätzen sitzt die Angriffstruppe und auf den anderen sitzen die Schlauchträger.

Vielen Dank für die Führung. Es war sehr interessant für uns.

Klasse 4a

dav

dav

dav

dav

sdr

sdr