Feuchtfröhlicher Herbstwandertag der Kl.4a

Am Donnerstag, den 18.10.2011 unternahmen wir, die Klasse 4a mit unserer Klassenlehrerin Frau Klein und Frau Haefelin, einen Wandertag zum Asperger-Bürgergarten-Spielplatz. Gegen 8.30 Uhr machten wir uns auf den Weg. Als wir am „Kleinen Aspergle“ ankamen, machten wir ein Wettrennen bis nach oben und genossen für ein paar Minuten die tolle Aussicht.Dort oben, auf dem Gipfel entstand auch das Gruppenbild. Danach flitzten die meisten bergab, einige andere versuchten es lieber langsamer, denn es war reichlich rutschig. Schließlich liefen wir weiter und kamen zufrieden am Bürgergarten an. Trotz des Nieselregens amüsierten wir uns prächtig. Viele von uns spielten am Wasserspielplatz, andere gingen zum Klettern und ein paar hatten auch Tischtennisschläger dabei und spielten tüchtig. Den ganzen Vormittag verbrachten wir auf dem Spielplatz. Später kam sogar noch die Sonne raus, darüber freute sich die ganze Klasse. Leider mussten wir wieder gehen, aber auch auf dem Rückweg herrschte sehr gute Stimmung.
Alle fanden, dass es ein lustiger und spannender Wandertag war.
(Text: Anna Volk und Sara Charrad Kl.4a)