Erntedankfeier: Freitag, 28.Sept.2012

Vor dem diesjährigen Erntedankfest am 30.Sept.2012 feierten die Religionsklassen der Grundschule im Löscher bereits wenige Tage zuvor dieses Fest mit einer kleinen, schulinternen Erntedankfeier. Die Vorbereitungen dazu begannen schon in den vorausgehenden Religionsstunden: Die Schüler brachten Erntegaben von zu Hause mit, übten Lieder, Psalmen und einen Tanz ein.

Am Mittwoch, 26.Sept. 2012 gestalteten dann die Klassen 3/4 und 1/2 mit ihren Gaben einen wunderschönen Erntedankteppich in der Aula der Löscherschule. Die Mitte bildete ein Ährenstrauß und ein Holzkreuz. So entstand ein buntes, herbstliches Erntedankbodenbild mit vielem frischen Obst und Gemüse. Während klassenweise am Bodenbild gelegt wurde, konnten die anderen Schüler an Erntedankstationen Rätsel  lösen oder Erntedankbilder malen.
Am Freitag, 28.Sept.2012 fand dann in der Aula der Löscherschule um die Erntegaben herum die Erntedankfeier statt. Pfarrer Hering leitete und feierte die Liturgie zusammen mit den anderen Religionslehrer/innen Frau Ullrich, Frau Röske, Frau Langer und Vikar Molter. Die Klassen 3/4 hörten eine  Erntedankgeschichte und machten sich Gedanken über den Sinn des Dankens. Die Klassen 1/2 drückten ihren Dank mit einem Erntedanktanz aus. Schöne Danklieder und Gebete umrahmten die Feier. Alle waren sich einig, dass Gott uns auch dieses Jahr reich beschenkt hat mit seinen Gaben. Deshalb wurden die mitgebrachten Gaben auch dieses Jahr wieder an die Ludwigstafel nach Ludwigsburg gespendet.