Eislauf 2014

Am 13. Februar war die Grundschule im Löscher in der neuen Eishalle in Bietigheim eislaufen. Die Kinder starteten mit dem Bus gegen 8 Uhr Richtung Bietigheim. Ungefähr um 8.25 Uhr kamen alle dort an und suchten sich passende Schlittschuhe aus. Zuerst durften die SchülerInnen der  3. und 4. Klassen aufs Eis.

Mit lauter Discomusik fuhren alle los. Immer wieder purzelte jemand auf die Nase, aber die Kinder hatten aller sehr viel Spaß. Kurz nach 9 Uhr kamen dann auch die 1. und 2. Klassen dazu – und die Eisbahn wurde voll. Es wurden Wettrennen gefahren und ein Mädchen knickte um und hörte lieber auf. In der Cafeteria konnte man essen und trinken, wann man wollte. Es war ein schöner Tag und alle waren glücklich und zufrieden.

Liam G. und Sarah D. 4b

Ein herzliches Dankeschön an alle hilfsbereiten Eltern, die uns an diesem Tag unterstützt haben!
K. Durben, Rektorin