Einschulungsfeier in der Grundschule im Löscher

Am Donnerstag, den 17.09.20 war in der Löscherschule die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler.

Aufgrund der aktuellen Situation fand der Gottesdienst in der Kirche und die anschließende Feier in der Schule für die Klassen 1a und 1b getrennt statt. Die Klassen 3 und 4 hatten die Aula mit gezeichneten Willkommens-Plakaten und selbstgemalten Schultüten-Girlanden geschmückt. Die Zweitklässler begrüßten die neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 nach dem Gottesdienst mit Bewegungsliedern ohne Gesang, aber mit viel bunten Wedeln und Tänzchen zur Musik. Im Anschluss daran erhielten die Kinder auch schon gleich ihre erste Unterrichtsstunde bei ihrer jeweiligen Klassenlehrerin. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches und schönes neues Schuljahr!