Einschulungsfeier an der Grundschule im Löscher

Am Donnerstag, den 13. September 2018 fand an der Löscherschule die Schulaufnahmefeier für die neuen Erstklässler statt. Um 15 Uhr eröffneten die beiden zweiten Klassen die Feier mit dem Begrüßungslied: „Wir grüßen euch alle und sagen Hallo….“

Danach führten sie ihr kleines musikalisches Theaterstück: „Lesen sollte man können“ auf. Es handelte vom Kasper, der nicht lesen lernen wollte und durch ein Missgeschick dann feststellen musste, dass lesen doch nützlich ist.
Nach der Ansprache der Schulleiterin Frau Durben durften die Erstklässler dann mit ihrer Klassenlehrerin zu ihrer ersten Unterrichtsstunde ins Klassenzimmer gehen. Währenddessen wurden die Eltern und die anderen Gäste von den Eltern der Zweitklässler mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Wir wünschen allen Schülern ein schönes und erfolgreiches Schuljahr.

Schulaufnahmefeier 2018