„Ein erstes Lichtlein brennt…“

Jetzt beginnt auch an der Löscherschule wieder die Zeit der Adventsfeiern. Alle Klassen versammeln sich jeden Montagvormittag in der Aula um gemeinsam mit ihren Lehrerinnen den Advent zu feiern.Unsere Schulleiterin Frau Durben zündete heute die erste Kerze am Adventskranz an und die Chorkinder eröffneten die  Adventsfeier mit der ersten Strophe unseres diesjährigen Adventsliedes „Ein erstes Lichtlein brennt…“.Es folgte die Religruppe aus den Klassen 3 und 4 mit dem Beitrag „Wir buchstabieren den Advent“. Danach las ein Schüler aus der Klasse 4a einen Text zur Entstehung des Adventskalenders vor. Anschließend waren Chor und Stabinstrumente beim Liedvortrag „Im Schein der Kerze“ zu hören. Das Gedicht und Lied von „Leo Spekulatius“ wurde von den Schülern der Klasse 2b vorgetragen. Zum Abschluss der stimmungsvollen Feier sangen alle zusammen noch einmal unser Adventslied. Wir freuen uns schon auf die Nikolausfeier am nächsten Montag.