Die Kl.3a besucht das Gruppenklärwerk Leudelsbach

Am vergangenen Mittwoch, den 20.2.2013 besuchte die Kl.3a der Grundschule im Löscher, bei richtig schönem Wetter, die Kläranlage in Markgröningen. Es ist wirklich spannend zu sehen, wohin unser Abwasser kommt und was damit in der Kläranlage geschieht.Natürlich war auch interessant zu hören, was sonst noch so alles manchmal dort ankommt. Herr Schmid berichtete von Perlenketten, Goldringen, Geldscheinen und Münzen, ja sogar ein Gebiss hätte er schon in der Rechenanlage gefunden. Dann führte er uns durch die Anlage und erklärte die einzelnen Stationen. Die Schüler schauten kritisch auf die Lavasteine – und da sollen Mikroorganismen drin sein, und die „fressen“ dann praktisch den Schmutz aus dem Wasser? Faszinierend! Und dann bekam sogar noch jedes Kind einen Lavastein geschenkt. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Schmid, der uns sehr genau und fachkundig über die einzelnen Stufen und Reinigungsstationen aufklärte und geduldig viele Fragen beantwortete. Vielen Dank auch an die freundlichen Mütter und Väter, die uns als „Fahrer/innen“ und Begleitpersonen unterstützt haben. Und obgleich es am Anfang etwas „gemuffelt“ hat, war der Lerngang super interessant und hat uns allen großen Spaß gemacht!