Die freundlichen Studentinnen

Am 14.10.2019 kamen die Studentinnen Fr. Gullmann und Fr. Stein zu uns in die Klasse 4a. Sie sind gekommen, weil sie auch Lehrerinnen werden wollen.

Zuerst hatten wir das Thema Wald. Wir lernten das Leben vom Eichhörnchen, Siebenschläfer, Fuchs und Erdkröte kennen. Dann schrieben wir eine Klassenarbeit über den Wald. Nun bauten wir aus Müll Autos. Damit machten wir einen Wettbewerb und man bekam einen TÜV Zettel, wenn das Fahrzeug eine Rampe aus Pappe herunterfuhr und geradeaus fahren konnte, die Räder sich drehen und es nicht umfällt. Es musste mindestens eines davon funktionieren. Die Studentinnen haben uns sehr geholfen und waren sehr nett. Am 31.01.2020 war der letzte Tag. Da machten wir Stressbälle und bekamen zum Abschluss Eichhörnchen-Kekse.
Rebekka und Ceylin, 4a