Die Einschulungsfeier in der Grundschule im Löscher

Am Donnerstag den 15.09.2016 fand die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler an der Grundschule im Löscher statt.
Nach einem Gottesdienst ging es um 15Uhr in der Aula der Löscherschule weiter. 48 neue ABC-Schützen mit tollen bunten Schultüten warteten gespannt und sicher auch aufgeregt auf ihre Begrüßungsfeier.

Nach kurzen Ansprachen der Schulleiterin Frau Durben und des Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Brandt, sangen die Klassen 2a und 2b Lieder und führten das Theaterstück „Der verhexte erste Schultag“ auf. Die kleine Hexe Cora verzauberte Lehrer und Schüler und wollte, dass niemand mehr etwas lernen kann.
Natürlich fand das Theaterstück ein gutes Ende und alle Schüler konnten wieder in ihre klassen gehen, um das Lesen, das Schreiben und das Rechnen zu erlernen. Sogar die Hexe Cora wollte am Ende in die Schule gehen und freute sich darauf.

Wir wünschen unseren neuen Erstklässlern auch, dass sie mit Freude in die Schule kommen und sie werden sicher bald merken, dass lesen, schreiben und rechnen lernen kein Hexenwerk ist.