Bundesjungendspiele 2012

Das Wetter hatte es mal wieder gut mit uns gemeint und wir konnten nach Plan und wunschgemäß  die Bundesjugendspiele am 28.6.2012 durchführen.

Morgens um 8.00 Uhr wurde aufgebaut und viele Eltern waren gekommen, um zu helfen.  Ein ganz dickes Dankeschön dafür! Dieses Mal gab es auch wieder einen Imbiss-Stand: Die Kl.3a versorgte uns mit leckeren belegten Brötchen, Kuchen und Muffins.  Außerdem hatten sie viele erfrischende Getränke, Wassermelonen und sogar Eis auf ihrer Speisekarte. Der Erlös kommt der Klasse für ihren Schullandheimaufenthalt im nächsten Jahr zugute.
Pünktlich um 8.30 Uhr kamen dann auch schon die ersten Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen und konnten starten. Der traditionelle Dreikampf mit dem 50m-Sprint, dem Weitsprung und dem Schlagball-Weitwurf stand auf dem Programm. Motiviert und eifrig waren alle dabei, und wenn es auch für unsere ersten Klassen etwas Neues war, so waren unsere Jüngsten mit Begeisterung dabei und zeigten beachtliche Leistungen. Es war wieder einmal eine rundherum gelungene Veranstaltung, die allen großen Spaß gemacht hat.