Besuch der Kl.3a & Kl.3b im Gruppenklärwerk Leudelsbach

Vergangenen Mittwoch, am 25.2.2015, konnten die Drittklässler der Grundschule im Löscher, bei strahlendem Sonnenschein, das Gruppenklärwerk Leudelsbach in Markgröningen besichtigen. Allerhand Spannendes war dort zu entdecken:Am Anfang natürlich der Rechen, „was kam hier schon alles an?“ wollten wir wissen.  Herr Stöckle führte uns durchs Klärwerk und beantwortete geduldig all unsere Fragen. Ein herzliches Dankeschön an ihn! „Ja, Schmuckstücke aller Art hätte er schon hier entdeckt, Armbanduhren, gelegentlich entdeckt er hier ein Gebiss und sogar Geldscheine seien schon angekommen.“  „Wie geht das mit der Reinigung, ist das Wasser danach wirklich sauber, und warum schäumt das um das Belebungsbecken herum so?“ Fragen über Fragen … die Schüler/innen waren sehr interessiert und auch beeindruckt, was in einem Klärwerk alles passiert. Von Tauchern wurde uns berichtet, die Sand aus dem Faulturm abschöpfen mussten und dass die Kläranlage auch Energie erzeugt und teilweise mit dem eigenen Strom betrieben werden kann. Am Ende durfte jedes Kind noch einen Lavastein mit nach Hause nehmen.