Ausflug zum Apfelsaftprojekt der Klasse 3

Am Dienstag, den 2. Oktober 2012, machte unsere Klasse 3, im Rahmen des Apfelsaftprojektes „Eine saftige Lektion“ einen Ausflug auf die Möglinger Streuobstwiesen.

Dort wurde uns von Frau Schlange gezeigt, wie man mit einer Schraubpresse Apfelsaft herstellt. Zuerst hat jeder Schüler einen Fragebogen über Äpfel bekommen, den er ausfüllen musste. Anschließend sind wir in zwei Gruppen (rot und grün) aufgeteilt worden. Diese durfte dann Äpfel sammeln, jeweils in der Farbe der Gruppe. Als dann genügend Äpfel gesammelt waren, durfte eine Gruppe anfangen Saft zu pressen.
Zwischenzeitlich haben die anderen Kinder Äpfel gewaschen, geschnitten und gewogen, einen weiteren Fragebogen ausgefüllt und eine Menge über das gesunde Obst erfahren. Unser Tun wurde von Frau Durben und Frau Langer interessiert verfolgt. Und zu guter letzt durfte jedes Kind auch noch eine Flasche selbstgespressten Apfelsaft mitnehmen.
Alles in allem war es ein lehrreicher und schöner Tag in der Natur.

Sarah Danisch und Johanna Wagner, Klasse 3

Vielen, vielen Dank dafür, dass es auch dieses Jahr eine „saftige Lektion“ für die 3. Klassen der Löscherschule gibt. Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Klumpp von der Gemeinde und die Co-Finanzierung der LBBW!!

Katja Durben
Rektorin