Adventszeit an der Löscherschule

Natürlich war die Adventszeit an der Löscherschule – wie so vieles dieses Jahr –  ein wenig anders. Wir konnten uns nicht zum gemeinsamen Singen und Vortragen treffen, der Nikolaus zeigte sich nicht persönlich und gemeinsam gebacken werden durfte auch nicht…

Dafür kamen wir auf neue Ideen:

Es wurden Gedichte durch die Sprechanlage vorgetragen, vom Schulhof aus wurde den an den Fenstern stehenden SchülerInnen vorgesungen, ein gemeinsamer Weihnachtsbaum entstand am Treppenhausfenster und der Nikolaus stellte heimlich etwas vor das Klassenzimmer. Natürlich fehlten auch die gewohnten selbstgebastelten und gestickten Adventskalender nicht!

So konnten die SchülerInnen auch dieses Jahr auf die Weihnachtszeit eingestimmt in die Ferien gehen.

Der Stern des Glücks zeigt sich dort,

wo wir uns einsetzten für das,

was zählt,

für gemeinschaftliches Leben.

(nach J.M.Wyser)

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie alles Gute fürs neue Jahr 2021 wünscht herzlichst das Kollegium der Grundschule im Löscher